NetLine

Anwendung

Der zentrale Punkt in der Gebäude- sowie Etagen-verteilung für Kabel und aktive Geräte.


Konstruktion

Tragendes Grundgestell aus stranggepressten Aluminium-Profilen (AlMgSi 0,5 F22), welche sehr stabil sowie verwindungsfest sind und sich zusätzlichdurch geringes Eigengewicht auszeichnen. Die 19“-Profile (ASA-Lochraster oder T-Nut) gewährleisten einen leichten Einbau von 19“-Komponenten, Fest- und Auszugtablaren. Die 19“-Ebene lässt sich in der Tiefe sowie seitlich verstellen (bei Schrankbreiten von 700 und 800mm). Durch diese Möglichkeit kann vor der Installation die 19“-Ebene noch den Gegebenheiten der Kabelführung angepasst werden. Der Schrankdeckel (Stahlblech) hat einen Kabel- einführungsausschnitt, abgedeckt durch eine leicht zu bearbeitende „FOREX“ Kunststoffplatte. Der Deckel kann zwecks besserer Wärmeabführung abgesetzt montiert, sowie mit einem oder zwei Ventilatoren bestückt werden.


Oeschger Blechtechnik AG, Im Halt 5, 5412 Gebenstorf AG

+41 56 201 90 00 / obtag@obtag.ch